walters blog
10Aug/17

Donnerstag, 10 August 2017

Wie war der Tag?

Bin auf folgenden Tweet von COPD_research gestossen, vielleicht hilfreich für einige Leser.

Die letzte Nacht war ganz OK. Recht lange, bis gegen 12:00 geschlafen und trotzdem nicht ausgeschlafen. Zum Frühstück gab es Rosinenbrötchen und klar, ein Ei. Mittagessen ist ausgefallen.

9Feb/12

Erklärungsversuch Soziale Netzwerke ;)

Twitter, Facebook, Foursquare, Instgram, You Tube, Linked in, Printerest, Last FM, G+ ....

Quelle:  Terry White

6Jan/12

Twitter und seine Begrenzung auf 140 Zeichen führt zu Abkürzungen, SMS läßt grüßen

Twitter und seine Begrenzung auf 140 Zeichen führt zu Abkürzungen, SMS läßt grüßen

Ein Übersetzungsversuch 😉 oder auch "Twitter-Sprech"

B4- Before

b/c, bc- Because

BRB - Be Right Back

29Sep/11

‚Soziale‘ Netzwerke … Facebook und die Leidenschaft zu sammeln

Ich denke niemand ist so blauäugig zu glauben soziale Netzwerke wie z.B. Facebook® würden von Altruisten gemacht und betrieben. Gewiss, auf den ersten Blick scheint es für den Benutzer eine nette, lustige und kostenfreie Angelegenheit zu sein.

Doch halt, wenn die Betreiber von den Benutzern keine Entgelte bekommen, der Unterhalt und die Entwicklung eines solchen 'kostenlosen, sozialen' Netzwerk großen wirtschaftlichen Einsatz verursacht müssten derartige Unternehmen doch im ständigen Kampf gegen den Bankrott sein. Die Realität jedoch zeigt, dem ist nicht so, sondern Unternehmen wie z.B. Facebook® stellen einen Milliardenwert dar. Demnach muss 'großes Geschäft' gemacht werden und nein Facebook® ist nicht im Banking sondern im Handel, genauer im Daten-Handel tätig.

17Jul/11

Verwirren ’soziale‘ Netzwerke die Benutzer?

Ich frage mich mit aller Ernsthaftigkeit, was muss in einem Menschen vorgehen der Filmstückchen so verändert. Gut ein gewisser Anspruch auf Zuspruch ist vorhanden, jedenfalls versucht der Bilder-Veränderer alle - seine - Zielgruppen zu beglücken. Die Menschen die es bis heute nicht rafft haben das Ringen a lá USA nichts als Show und abgekartet Sache ist. Die Menschen die dann - und nur dann -  glücklich sind wenn ihre Helden auf der Leinwand die Sieger sind. Und klar die Jugendlichen die der Verrohung anheim fallen. Ja und dann noch die, die im Vor-Vor-Vorgestern leben, die ohne Mythen, Sagen und selbst gebauten Wahrheiten kein erfülltes Leben führen können.

16Jul/11

Machen ’soziale‘ Netzwerke einsam, und überhaupt …

Irre ich mich, oder war nicht zu Beginn der Gedanke: Soziale (online) Netzwerke verbinde Menschen und schaffen 'Mehrsamkeit'. Die Idee scheint nicht zu greifen, oder hab ich was nicht verstanden?. Bringen die Netzwerke uns nicht in eine merkwürdige Situation? Immer mehr dieser Netzwerke drängen auf den Markt, jüngster Versuch ist wohl Google Plus One.