walters blog
26Feb/12

Wieso Debian – meine 10 persönlichen Gründe

Wieso Debian und nicht Fedora, Arch u.s.w.?

  1. Für mich persönlich ist es beeindruckend wieviele verschiedene Plattformen abgedeckt werden - wüsste nicht welches andere Projekt ähnliche Vielfalt hätte.
  2. Die Dreiteilung in stable, testing, und sid ist auch eine nette Sachen, ist für jeden etwas dabei. Kann man auch, so denke ich, an der Vielzahl der Forcks sehen die auf die verschiedenen Entwicklungzweige aufsetzen.
  3. Die grundsätzlich GNU Philosophie die im Debian Projekt zu Hause ist.
  4. Gut sortierte Repositories.
  5. Eine stabile Paketverwaltung.
  6. Viele Online-Foren, damit eine Menge Information bei eventuellen Problemen.
  7. HowTos zu fast jeder Situation und zu fast jedem Programm.
  8. Die Vielzahl an IRC - Quellen wo man sich auf die Schnelle informieren kann.
  9. Eine sehr große Zahl von Entwicklern und Maintainern
  10. Hohe Aktualität im sid - Zweig
20Feb/12

Debian Position on Software Patents

Heute hat das Debian Projekt seine Einstellung, seine 'Richtlinien' zu Software-Patenten veröffentlicht.

Im wesentlichen handelt es sich hierbei um die folgenden fünf Maßgaben:

  1. Debian will not knowingly distribute software encumbered by patents; Debian contributors should not package or distribute software they know to infringe a patent.
  2. Debian will not accept a patent license that is inconsistent with the Debian Social Contract or Debian Free Software Guidelines.
  3. Unless communications related to patents are subject to attorney-client privilege, community members may be forced to produce them in a lawsuit. Also, patent concerns expressed publicly may turn out to be unfounded but create a good deal of fear, uncertainty, and doubt in the meantime. Therefore, please refrain from posting patent concerns publicly or discussing patents outside of communication with legal counsel, where they are subject to attorney-client privilege.
  4. Patent risks affect the entire community. If you are concerned about a specific patent, please do not keep it to yourself — notify legal counsel.
  5. All communication related to specific patent risk should be directed to gro.n1547894674aibed1547894674@stne1547894674tap1547894674, which is maintained under the rules of attorney-client privilege. The risk will be evaluated and any necessary response will be made directly to affected parties.
1Dez/11

Semplice GNU/Linux

Die neue, auf Debian 'sid' basierte Distribution.

Der Name Semplice (übersetzt: einfach, genügsam, klein) ist offenbar Programm. Es wird weder KDE, noch Gnome, noch XFCE geboten sondern das System kommt mit einer leichten Openbox daher und 'leichten' Anwendungen wie zum Beispiel pcmanfm.

Die Systemanforderungen sind gering und werden wie folgt aufgegeben:

23Nov/11

Das eigene Linux ISO im Wandel der Zeit

Die Zeiten ändern sich und alles wird einfacher.

Erinnern wir uns einige Jahre zurück, speziell an die Zeit als Knoppix in aller Munde war. Ein System das von CD starten konnte und keinerlei Installation brauchte war zu jener Zeit eine echte Rarität. OK Knoppix war nie so wirklich für eine Installation gedacht und ein Uprade konnte das System, da es nicht wirklich einen sauberen Upgrade-Pfad hatte, in 1000 Stücke zerlegen. In der Kategorie konnte zur damaligen Zeit Kanotix als installierbares Live System aus dem Debian Sid Stall glänzen.

13Sep/11

eeePC 701 Bildschirmfoto (2011-09-13)


 

 

Host/Kernel/OS  "eeepc701" running Linux 3.0.0-1-686-pae i686 [ wheezy/sid ]
CPU Info        Intel Celeron M 512 KB cache flags( sse2 nx ) clocked at [ 900.000 MHz ]
Videocard       Intel Mobile 915GM/GMS/910GML Express Graphics Controller  X.Org 1.11.0  [  800x480@60.0hz ]
Network cards   Atheros L2 Fast
Processes 108 | Uptime 1:14 | Memory 109.3/2017.5MB | HDD SILICONMOTION SM Size 7GB (38%used) | Runlevel 5 | Client Shell | Infobash v3.37

10Sep/11

Firefox 8 -aurora- als Iceweasel unter Debian stable -squeeze- installieren

Vorbereitung

Die /etc/apt/sources.list erweitern bzw. eine neue Datei in /etc/apt/sources.list.d/ mit folgendem Inhalt anlegen:

deb http://backports.debian.org/debian-backports squeeze-backports main
deb http://mozilla.debian.net/ squeeze-backports iceweasel-aurora