walters blog
11Sep/17

Montag, 11. September 2017

Autor: Walter Güldenberg

Nichts spektakuläres

Futter

Frühstück: wie immer.

Mittag: (im Nachmittag) Gulasch (hausgemacht) mit Nudeln.

Abend: Schnitzel Wiener Art von Antolito.

Der Tag

Einer meiner Arbeitsrechner hat den Geist aufgegeben. Also neuen Arbeitsrechner aufgesetzt. Finanzbuchhaltung geprügelt.

Luft ganz OK. Gut im Abend leichtes schwächeln.

Nachricht bekommen das die Pinhole-Kamera, die ich am Wochenende gekauft habe, Mittwoch ankommen wird, ich freue mich! Einige Vorbereitung; um diese Kamera nutzen zu können, erledigt. Jetzt muss ich eigentlich nur noch eine - möglichst analoge - Stopuhr (vorzugsweise zum günstigen Preis) beschaffen. Also sollte ein geneigter Leser ein Exemplar in der Schublade haben ...

Den Film vom Sonntag habe ich noch nicht entwickelt, denn morgen ist bekanntlich auch noch ein Tag 😉

Und jetzt wünsche ich mir eine ruhige, angenehme Nacht.

Ähnliche Artikel

CC BY-NC-SA 4.0 Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Trackbacks are disabled.