walters blog
19Sep/17

Dienstag, 19. September 2017

Autor: Walter Güldenberg

Die letzte Nacht ganz gut und recht ausgeruht aufgewacht.

Frühstück, wie immer.

Finanzbuchhaltung und Ablage 'erschlagen'.

Im späteren Nachmittag und frühen Abend ging es bergab. Steine auf der Brust, keuchen, Luftnot, alles nicht so toll. Aber muss $Mann durch.

Im Verlauf des Abends entspannte sich die Situation, gut nicht optimal, aber erträglich.

Ein wenig über meine ersten Erfahrungen mit der Lochblenden-Fotografie geschrieben.

Bemerkt, oh Mittagessen und Abendbrot vergessen. Also mal nachsehen was so alles köstliches im Hause ist ..

Ähnliche Artikel

CC BY-NC-SA 4.0 Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Trackbacks are disabled.