walters blog
16Jun/11

Beta Test vServer – Backports –

Nach der Installation kommt der vServer von EUserv nur mit den ersten beiden Einträgen daher. Da es aber auch für Debian Squeeze Backports gibt macht es durchaus Sinn diese auch zu benutzen.

14Jun/11

Beta Test vServer – Setup Teil 2 –

Wer auch SSH in chroot schicken will kann dies mittel Jailkit machen. Jailkit muss auf jeden Fall VOR ISPConfig installiert werden. Da kein Debian Paket vorliegt gehen wir wie folgt vor:

# apt-get install build-essential autoconf automake1.9 libtool flex bison debhelper
14Jun/11

Beta Test vServer – Setup Teil 1 –

Das System wird auf dem zur Zeit aktuellen Debian Stable, Codename Squeeze, Version 6

Nach dem Install als root mittels ssh verbinden und einen user anlegen:

# adduser walter

Ändern der root-password:

# passwd
14Jun/11

Beta Test vServer – Reinstall –

Reinstall schein vollbracht zu sein, ok nicht gerade mit 'Lichtgeschwindigkeit', aber was solls 😉

Start: 2011-06-12 16:29:37

Ende: 2011-06-14 11:00:00

 

14Jun/11

Beta Test vServer – hängt immer noch –

Laut EUserv KundenCenter (Webinterface zur Steuerung des vServer):

geplante Ausführung (des Reinstalls) 2011-06-12 16:29:37

und dabei ist es bis jetzt (2011-06-14) auch geblieben. Mithin was diesen Punkt angeht noch mächtig Beta 😉 Für produktiven Einsatz (noch) nicht wirklich brauchbar.

13Jun/11

Beta Test vServer – nicht ganz so geschmeidig –

Ganz klar es handelt sich ein Projekt in der Variante 'BETA' da ist mit Problemchen zu rechnen. Da es sich zusätzlich noch um ein kostenloses Angebot handelt ist 'muffen' nicht angesagt. Klar es gibt keinen direkten Support für die Kisten, habe ich auch volles Verständnis für. Was zur Verfügung steht ist ein mehr oder minder allgemeines Forum.