walters blog
21Dez/15

Hamburg Dezember 2015

Der jährliche Ausflug nach Hamburg

Zum ersten Mal geht es mit der Bahn von Aachen nach Hamburg. Es gäbe mehrere Verbindungen aus der ich wählen kann, ich habe mich für einen IC entschieden bei dem ich nicht umsteigen muss. Dieser Zug startet in Aachen und endet in Stralsund. Es ging planmäßig los und es waren ausreichend Sitzplätze verfügbar die nicht reserviert waren.

16Dez/15

Freitag gehts nach Hamburg

Mit der Bahn nach Hamburg

Diese Mal nicht mit einer Mitfahrgelegenheit zum Dezember sidux e.V. Treffen, war nichts brauchbares zu finden. Es ist die erste Anreise mit der Bahn nach Hamburg, mit Auto und Flieger habe ich die Strecke bereits einige Male  erledigt. Leider war der HKX bereits ausgebucht, also mit dem IC, ohne Umstieg von Aachen HBF nach Hamburg HBF. Dort wird mich wohl Freund Rik am Bahnhof gegen 19:00 in Empfang nehmen. Dann geht es entweder mit Bahn und Bus oder mit einem Taxi nach Kirchdorf wo im Gasthofe Sohre Samstag unser Treffen stattfinden wird. Diese Speise ist wieder einmal sehr vielversprechend 😉

28Nov/15

Fotografie im Oktober 2015

Mit der Kamera im Oktober 2015 unterwegs

Im Oktober war ich eher weniger unterwegs. Hier die Resultate:

Rundgang Zoons

In Aachen unterwegs

In Köln unterwegs

11Okt/15

Zons im Oktober 2015

Mit der Kamera in Zons unterwegs

Zons (ehemals Feste Zons genannt, heute offiziell Stadt Zons) ist eine linksrheinische Ortschaft am Niederrhein.

10Mai/15

Eschweiler im Mai 2015

Mit der Kamera im Mai 2015 durch Eschweiler unterwegs.

Best Western Hotel de Ville

In der Dürener Straße in Eschweiler unmittelbar neben dem 'Alten Rathaus' wurde vor einigen Jahren das Best Western Hotel de Ville gebaut. Ich habe die Gelegenheit genutzt und dort übernachtet. Das Hotel ist mit vier Sternen ausgestattet. Personal und Räumlichen entsprechen der Klassifizierung. Die Zimmer sind angenehm ruhig gelegen und von der Größe und Ausstattung her vollenz zufriedenstellend. Das Hotel wartet mit einem gut sortierten Frühstücksbuffet aus. Die Zimmer sind mit Selbstwahltelefon und SAT-TV, sowie Minibar ausgestattet. Im ganzen Haus ist für Gäste kostenloses WLan verfügbar. Das erste Getränke aus der Minibar ist kostenlos. Zimmerservice wird angeboten, Tee und Kaffee können rund um Uhr kostenlos geordert werden.

9Mrz/15

Aachen – Heimbach – Aachen mit dem ÖPNV

Mit Bus und Bahn von Aachen nach Heimbach und zurück.

Der erste frühlingshafte Tag im März 2015 wie so nicht mit Bus und Bahn nach Heimbach fahren. Mit der AVV-Linie 1 zum Hauptbahnhof Aachen. Von Gleis 2 um 11:51 weiter mit dem Regionalexpress Nr. 1 zum Bahnhof Düren Ankunft an Gleis 3. Wechsel nach Gleis 4a. Das Gleis 4a ist nicht auf den ersten Blick zu erkennen, Gleis 4a befindet sich (Richtung Aachen) hinter dem Personenaufzug (links am Personenaufzug vorbei gehen, natürlich kann Fahrgast auch rechts am Personenaufzug vorbei gehen muss dann jedoch einen Absperrzaun überwinden um Gleis 4a zu erreichen).